Physiotherapiepraxis

am Gunzelinweg

Therapieangebote

Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Therapieformen,
auf die ich mich im Laufe meiner 20jährigen Tätigkeit als
Physiotherapeutin spezialisiert habe.

  • Bobath Erwachsene
    Das Bobath-Konzept ist eines der weltweit am häufigsten
    angewendeten Therapieansätze zur Behandlung von Hemiplegie nach
    Schlaganfall. Es ist keine Behandlungsmethode oder -technik, sondern
    sieht sich als problemlösender Ansatz zur Befundung und Behandlung von
    Personen mit Störungen von Funktion, Bewegung und Muskeltonus,
    verursacht durch eine Läsion des Zentralen Nervensystems (ZNS)
    .=> mehr Info
  • manuelle Lymphdrainage
    Lymphdrainage ist eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weichen
    kreisenden Griffen und Streichungen besteht und Lympödeme verringert.
    => mehr Info
  • Komplexe Physikale Entstauungstherapie
    Die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) ist eine
    umfassende Therapie zur Behandlung von Lymphödemen, die sich aus vier
    Komponenten zusammensetzt: manuelle Lymphdrainage,
    Kompressionsbehandlung, Bewegungsübungen und Hautpflege
    . => mehr Info
  • Migränetherapie nach Kern
    Die Migränetherapie nach Kern, ist ein völlig neuer
    Therapieansatz in der Behandlung von Migräne und Kopfschmerz. Dabei
    liegt die Entdeckung zu Grunde, dass sich Kopfschmerzen und
    Migränebeschwerden in den meisten Fällen auf der körperlichen Ebene
    lokalisieren lassen und deshalb auch auf dieser körperlich–anatomischen
    Ebene positiv beeinflussen lassen
    .=> mehr Info
  • Reflektorische Atemtherapie
    Durch die aktive Stimulierung konkreter Körper-Rezeptoren wird auf
    den Atem-Rhythmus des Patienten eingewirkt. Erreicht wird die
    Optimierung der Atmungsvorgänge und damit konsequenterweise eine
    Verbesserung der Beweglichkeit des Körpers
    .=> mehr Info
  • Psychomotorik
    Ein Kernelement der Psychomotorik ist die Wahrnehmung des eigenen
    Körpers durch spielerisches Verhalten. Denn Lernen, Wahrnehmung und
    Bewegung sind eng miteinander verbunden.
    => mehr Info
  • Schlingentisch
    Ein Schlingentisch wird zur physiotherapeutischen Mobilisation und
    Stabilisation, sowie zur Schmerztherapie eingesetzt. Der Patient wird
    dabei durch Schlingen, welche an Seilzügen befestigt sind in eine
    beliebige, schmerzfreie Stellung gebracht. Es gibt verschiedene
    Anwendungen die im Schlingentisch durchgeführt werden, die Reduktion der
    Schwerkraft macht die Behandlung hubarm und somit leichter für den
    Patienten.
  • Moorpackungen
    Moor besitzt eine große Wärmekapazität bei gleichzeitiger geringer
    Wärmeleitfähigkeit. Dies sorgt für eine gleichmäßige und schonende
    Wärmeübertragung auf den Körper. Die Wärme dringt tief in das
    Körpergewebe ein und erzeugt eine gleichmäßige Überwärmung. Besonders
    erkrankten Körperregionen – die meist geringer durchblutet sind, führt
    Moor mehr Wärme zu als gesunden Bereichen. Auch kalte Moorkissen mit
    einer Temperatur von 3 – 10 °C entfalten bei akut entzündlichen
    Gelenkprozessen oder Traumata eine sehr gute Wirkung.
  • Eisanwendungen
    Durch die Herabsetzung des örtlichen Stoffwechsels – Verengung der
    Blutgefäße, Blockierung der Nervenleitung – wirken Eisanwendungen
    schmerzlindernd, Sie werden z. B. bei schmerzhaften Reizerscheinungen
    oder akuten entzündlichen Prozessen lokal durchgeführt.
  • Wärmeanwendungen
    Wärme wird sehr häufig in der Schmerztherapie angewandt. Durch
    Wärmereize wird der Stoffwechsel gesteigert, algogene Substanzen werden
    verstärkt abtransportiert
    . => mehr Info
  • Massagen
    Die Massage gehört zu den ältesten Heilmitteln der Welt. Ihre
    Wirkung erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den
    gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein
    .=> mehr Info

 


 

Physiotherapiepraxis am Gunzelinweg

Ilse Stademann-Steube
Physiotherapeutin/Krankengymnastin

 

Gunzelinweg 27
38321 Denkte

 

Telefon: 05331 881656
Mobil: 0173 8564096
E-Mail: info@physiodenkte.de